Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
"Das schlimmste, was ich je erlebt habe"

Schalkes Christian Pander ist zurück im Mannschaftstraining.

"Das schlimmste, was ich je erlebt habe"

Christian Pander über seine Leidenszeit

GELSENKIRCHEN Christian Pander strahlt. Und das liegt nicht nur am schönen Frühlingswetter. Nach acht Monaten Verletzungspause ist der Verteidiger ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Im Interview lässt der 26-Jährige seine Leidenszeit Revue passieren.

von Interview: Frank Leszinski

07.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden