Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Debakel für Schalke - Hannover 96 siegt 4:2

Fußball-Bundesliga

HANNOVER Meisterschafts-Anwärter Schalke 04 hat sich beim Abstiegskandidaten Hannover 96 kräftig blamiert. Das Team von Trainer Felix Magath erlitt eine unerwartete 2:4 (0:2)-Pleite beim bisherigen Tabellenvorletzten.

Hannover (dpa)

von Von Peter Hübner, dpa

, 10.04.2010
Debakel für Schalke - Hannover 96 siegt 4:2

Die Hannoveraner Konan (l) und Cherundolo kämpfen mit dem Schalker Farfan um den Ball.

«Wir haben zu Beginn zu wenig getan und keinen Siegeswillen gezeigt. Nach der Pause konnte man sehen, dass mehr drin wir. Letztlich hat dann ein Sonntagsschuss von Hanno Balitsch die offene Partie entschieden», analysierte Magath äußerlich ruhig die turbulente Partie, nach der es für Schalke sehr schwer werden wird, doch noch den Titel zu erringen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden