Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ex-Frankfurter unterschreibt auf Schalke bis 2022

Omar Mascarell

Schalke 04 hat in Omar Mascarell den nächsten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Von Trainer Domenico Tedesco gibt es schon im Vorfeld ein großes Lob für den Ex-Frankfurter.

Gelsenkirchen

von Thimo Mallon

, 28.06.2018
Ex-Frankfurter unterschreibt auf Schalke bis 2022

Omar Mascarell kommt als Deutscher Pokalsieger von Frankfurt nach Gelsenkirchen. © imago

Der FC Schalke 04 hat seinen Wunschspieler fürs Mittelfeld verpflichtet. Von Eintracht Frankfurt wechselt der 25-jährige Omar Mascarell nach Gelsenkirchen. Der spanische Mittelfeldspieler, der im Sommer 2016 von Real Madrid zur Eintracht gewechselt war, erhält einen Vierjahresvertrag bis 2022 und kostet die Königsblauen rund zehn Millionen Euro Ablöse.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell

28.06.2018
/
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© dpa
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© imago
Bilder aus der Karriere von Schalkes Neuzugang Omar Mascarell.© imago

„Für mich ist es ein unglaubliches Gefühl, künftig für diesen großen Klub mit diesem tollen Stadion spielen zu können“, zeigt sich Mascarell begeistert. „Ich bin ein Teamspieler: immer da, um der Mannschaft zu helfen. Und zudem sehr ehrgeizig. Ich will immer gewinnen, in jedem Training, in jeder Partie“, wird er auf der Homepage der Knappen zitiert.

„Laufstark, zweikampfstark, spielintelligent“

„Wir sind sehr froh, dass Omar Mascarell unseren Weg mitgehen will. Er ist ein Spieler, der uns gut tun wird und der seine Qualitäten schon in der Bundesliga unter Beweis gestellt hat“, heißt es von Trainer Domenico Tedesco. „Omar ist lauf- und zweikampfstark und zudem spielintelligent. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Sportvorstand Christian Heidel ergänzt: „Wir haben lange und intensiv daran gearbeitet, diesen Transfer möglich zu machen. Wir freuen uns, dass sich Omar Mascarell für Schalke 04 entschieden hat.“

Fünfter Neuzugang

Mascarell ist nach Mark Uth (TSG 1899 Hofffenheim), Salif Sane (Hannover 96), Suat Serdar (1. FSV Mainz 05) und Steven Skrzybski (1. FC Union Berlin) der fünfte Neuzugang des FC Schalke 04 für die kommende Saison.

Lesen Sie jetzt

Schalke 04

Peter Knäbel stellt seine Philosophie vor

Mit Peter Knäbel hat der FC Schalke 04 die neu geschaffene Stelle des Technischen Direktors Entwicklung besetzt. Der 51-Jährige sieht Verbesserungspotenzial bei den Königsblauen. Von Frank Leszinski