Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Magath setzt Psychospielchen fort

Titelduell

GELSENKIRCHEN Auch nach dem Einzug von Bayern München ins Champions-League-Finale setzt Felix Magath seine Psychospielchen im Titel-Duell fort.

Gelsenkirchen (dpa)

28.04.2010
Magath setzt Psychospielchen fort

Schalke-Coach Felix Magath glaubt an den Titelgewinn.

«Ich bin mir sicher, dass die Bayern die letzten beiden Spiele nicht gewinnen werden. Durch die Belastung in der Champions League wartet auf jeden Fall noch ein Unentschieden auf sie», sagte der Trainer des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen. Zwei Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball- Bundesliga gehen Spitzenreiter München und Schalke punktgleich ins Rennen. Bayern hat aber das um 13 Treffer bessere Torverhältnis.

Schlagworte: