Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heidel bestätigt mündliche Einigung

Tedesco wird über 2019 hinaus Schalke-Trainer bleiben

GELSENKIRCHEN Domenico Tedesco wird über 2019 hinaus Trainer des FC Schalke 04 sein. Manager Christian Heidel bestätigt vor Anpfiff des Heimspiel gegen Borussia M'gladbach die Einigung.

Tedesco wird über 2019 hinaus Schalke-Trainer bleiben

Domenico Tedesco wird über 2019 hinaus Trainer beim FC Schalke 04 bleiben. Foto: dpa

„Wir sind uns zu 100 Prozent einig, dass es eine mittel- bis langfristige Zusammenarbeit geben wird“, sagte Heidel gegenüber „Sky“. Es bestehe eine mündliche Eingung. Details sollen allerdings erst nach dem Saisonende besprechen. Tedesco erklärte: „Ich glaube, wir haben zwei Minuten gebraucht. Ich bin happy.“

Der 32-Jährige war im vergangenen Sommer vom Zweitligisten Erzegbiere Aue zum S04 gewechselt und steht mit den Königsblauen kurz vor der Qualifikation für die Champions League. Mit der Vertragsverlängerung dürfte eine deutliche Gehaltserhöhung für Schalkes Erfolgscoach verbunden sein.

Anzeige
Anzeige