Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

15-Jähriger Opfer von Handy-Räuber

Anzeige

Ahaus Ein 15-jähriger Ahauser ist am Samstagabend auf der Wüllener Straße unvermittelt aus einer Gruppe Jugendlicher heraus ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt worden. Nachdem sich die Jugendlichen anschließend in Richtung Stadtmitte entfernt hatten, stellte der 15-Jährige den Verlust seines Handys fest, das er zuvor in der Hosentasche hatte.

Der Schläger wird wie folgt beschrieben: etwa 16 Jahre alt, 1,80 Meter groß, braune, kurze Haare, rotes T-Shirt und Jeanshose.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Ahaus unter Tel. (02561) 92 60.

Anzeige
Anzeige