Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ahauser Pfadfinder starten mit Elan ins 101. Jahr

Ahaus Zwar kam es in diesem Sommer zu keinem großen Sommerlager der Pfadfinder vom Stamm St. Marien Ahaus, doch sieben Ahauser Pfadfinder ließen es sich nicht nehmen, bei dem großen Jubiläumslager in Haltern auf dem Annaberg teil- zunehmen und den 100. Geburtstag der Pfadfinder zu feiern. Mehr als 1000 Pfadfinder aus der ganzen Diözese Münster waren dort zusammengekommen und ließen sich auch von dem eher mäßigen bis durchwachsenen Wetter nicht einschüchtern.

Die Ahauser Pfadfinderdelegation war für ein Wochenende an Bord und hat dabei unter anderem bei der Umsetzung diverser Aktionen, wie beispielsweise der Bau von Schwedenstühlen, mitgeholfen, neue Kontakte zu anderen Stämmen aus dem Münsterland geknüpft und natürlich traditionell über dem Feuer gekocht und die Abende und Nächte bei einer gemütlichen Lagerfeuerrunde verbracht.

Fahrradrallye

Auch nach den Sommerferien wollen die Pfadfinder in Ahaus aktiv bleiben. Die nächste Monatsaktion steht vor der Tür. Am Samstag, 11. August, findet eine Fahrradrallye statt, zu der alle Mitglieder eingeladen sind. Von 14 bis 17 Uhr soll eine schöne Strecke zurückgelegt und knifflige Rätsel gelöst werden. Treffen dazu ist um 14 Uhr am Finanzamt am Vredener Dyk.

Mit einer gemütlichen Grillrunde am Pfadfinder-Zeltplatz am "Schweinesee" wird der Tag abgerundet. Dazu sind dann auch die Eltern willkommen.

Anmeldungen werden bis Freitag, 10. August, unter Tel. (0 25 61) 6 72 87 entgegengenommen. dpsg-ahaus.de

Anzeige
Anzeige