Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aufruf zur Blutspende

Ottenstein Das Rote Kreuz bittet um eine hohe Beteiligung beim letzten Ottensteiner Blutspendetermin in diesem Jahr: Am Dienstag, 23. Oktober, findet von 16.30 bis 20.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Burgschule, Am Burggraben 6, statt. Der Blutspendedienst leidet unter einer aktuellen Notlage: Nur noch ein Viertel des notwendigen Tagesbedarfs an lebensrettenden Blutkonserven ist vorrätig. Rund 1200 Blutkonserven werden pro Tag in die Krankenhäuser der Region geliefert. Derzeit stehen noch knapp 300 zur Verfügung. Nachdem die Blutspendebereitschaft in den Herbstferien gering war, blieben auch jüngst die Blutspenderzahlen deutlich hinter den Notwendigkeiten zurück. Das Rote Kreuz bittet deshalb alle, die sich gesund fühlen, jetzt Blut zu spenden.

Anzeige
Anzeige