Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Bildung und Freizeit für Jung und Alt

Anzeige

Ahaus Der Vorstand der KAB St. Josef Ahaus hat das Programm für das Jahr 2008 beschlossen. Neben traditionellen Veranstaltungen wurden Vorschläge der letzten Generalversammlung mit aufgenommen, zum Teil wieder in Zusammenarbeit mit der KAB St. Paulus.

19. Januar: Einkehrtag mit der KAB St. Paulus; Thema: "Müssen die zehn Gebote neu geschrieben werden?" Referent: Hermann Kappenstiel;

16. Februar: Betriebsbesichtigung beim Landmaschinenhersteller Claas, Harsewinkel;

20. März: Sozialpolitisches Abendgebet in der St. Josefs-Kirche von 23 bis 24 Uhr (Gründonnerstag);

21. März: Fahrrad-Kreuzweg nach Nienborg um 9 Uhr ab Josefs-Kirche;

6. April: Besuch der Syrisch-Orthodoxen-Kirche in Gronau/Losser;

30. April bis 4. Mai: Männer-Fahrradtour von Bad Zwischenahn über Papenburg, Meppen und Bentheim nach Ahaus;

13. Mai: Maiandacht auf dem Hofe Enning-Wolbeck gemeinsam mit der KAB St. Paulus;

17. bis 18. Mai: Fahrradwallfahrt nach Kevelaer;

22. Mai: Fronleichnamsprozession;

1. Juni: Ammelner Feldprozession; Familienradtour/ Familienfest;

28. Juni bis 4. Juli: KAB-Familiencamp am Drilandsee;

Sommerferien: Besuch des Eisenbahnmuseums in Bochum;

6. und 7. September: Pärchen-Fahrradtour nach Emsbüren;

20. September: Wandertag im Teutoburger Wald "Rund um die Surenburg" und Besuch des Gestüts Ludger Beerbaum in Riesenbeck;

26. Oktober: Generalversammlung im Cardijn-Haus;

im November: Herdfeuerabend mit einer Märchenerzählerin;

22. November: Altkleidersammlung in Zusammenarbeit mit KAB St. Paulus.

Fragen zum Programm beantworten der Vorsitzende Ludwig Kappenstiel (Tel. 78 72) oder Gerd Reehuis (Tel. 6 74 04).

Anzeige
Anzeige