Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Die Heimatvereine aus Oeding und Kotten (NL) zeigen historische Dokumente

Kann fast zu jedem Bild oder Dokument eine kleine Geschichte erzählen - der Vorsitzende des Heimatvereins Oeding, Manfred Harmeling.

Die Heimatvereine aus Oeding und Kotten (NL) zeigen historische Dokumente

Ausstellung

OEDING / KOTTEN (NL) Leicht gelb stichige Originalfotos aus den 30er Jahren, Kopien von deutschen und niederländischen Reisepässen sowie Kopien von Briefen aus der Heimat, die an die Soldaten an der Front geschickt wurden - der Heimatverein Oeding und der Heimatverein Kotten (NL) haben eine gemeinsame Ausstellung organisiert, die das Leben an der Grenze in der Zeit vor und während des Zweiten Weltkriegs anhand verschiedener Dokumente zeigt.

von Von Melanie Steur

10.04.2010

Aber auch praktische Demonstrationen werde es geben, kündigt der erste Vorsitzende des Oedinger Heimatvereins, Manfred Harmeling, an: "Einige Frauen werden demonstrieren, wie mit alten Geräten Kaffee aus Roggen gemacht und wie Milch zu Butter verarbeitet wurde." Außerdem sei ein Niederländer am Wochenende zu Gast, der alle Typen damaliger Kriegsflugzeuge als Modell präsentieren werde.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden