Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Dreikampf im Reisebüro: Informieren, umbuchen und stornieren

Aschewolke

AHAUS In Ägypten, Dubai, auf Fuerteventura oder anderswo auf der Welt sitzen viele Ahauser aufgrund der Aschewolke des isländischen Vulkans Eyjafjalla fest - und die Telefone in den örtlichen Reisebüros stehen nicht still. Denn ebenso viele Ahauser wollen dorthin reisen, können aber nicht abheben.

von Von Sylvia Lüttich-Gür/ Manfred Elfering

, 19.04.2010
Dreikampf im Reisebüro: Informieren, umbuchen und stornieren

Vanessa Söltrup vom Reisebüro Brinkmann geht es so, wie wohl allen ihren Kollegen zurzeit: Sie kann den Telefonhörer nicht mehr aus der Hand legen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden