Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fließend Englisch mit Abitur

Ahaus Bereits zum fünften Mal haben Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus mit Gymnasialer Oberstufe den Bildungsgang "Staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent" mit Erfolg abgeschlossen.

Parallel zur Allgemeinen Hochschulreife, die sie im Juni dieses Jahres bereits erworben hatten, stellten sich 14 Schülerinnen und Schüler der mündlichen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Dortmund und legten sie in den Sommerferien erfolgreich ab - Anlass für das Kolleg, sie jetzt auszuzeichnen.

Neben dem regulären Unterricht mit der Wahl des Leistungskurses Englisch unter Leitung von Oberstudienrätin Kamender erhielten die Schüler in Klasse 12 und 13 vier weitere Wochenstunden intensiven Englischunterricht im Bereich "Kommunikation" und "Übersetzung" unter Leitung von Oberstudienrätin Böcker. Ihre dort erworbenen Kenntnisse mussten die Schüler sowohl in schriftlichen als auch mündlichen Prüfungen in Dortmund nachweisen. Auch im fünften Durchgang wurden wie in den vorherigen Jahren sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt. "Unsere Schülerinnen und Schüler können sehr stolz auf ihre Leistung und die guten Ergebnisse sein. Schließlich mussten sie sich nicht nur auf die Abiturprüfungen, sondern auch noch auf diese externen Prüfungen vor der IHK Dortmund vorbereiten. Aber jetzt stehen ihnen viele Wege offen: Sie können mit ihrem Abitur an jeder Universität Deutschlands einen beliebigen Studiengang beginnen, sind aber wegen der Doppelqualifikation auch in der Wirtschaft gesuchte Bewerber, die in der Regel problemlos einen Ausbildungsplatz bekommen."

Die Prüfung in Dortmund haben erfolgreich bestanden: Carina Bockhoff (Stadtlohn); Anne und Lena Elfering (Gescher); Lisa Golitsch (Ahaus); Daniel Hemling (Ahaus); Verena Heuer (Legden); Jens Kleinfeld (Ahaus); Andreas Kottkamp (Gronau); Katharina Osterholt (Ahaus); Florian Schütte (Gescher); Daniel Terhürne (Ahaus); Eva Weddeling (Vreden); Sonja Wiegers (Legden); Melanie Wissing (Ahaus).

Anzeige
Anzeige