Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kämpfer gegen Energieverschwendung

Kämpfer gegen Energieverschwendung

<p>Von März bis November haben sich zwölf Männer bei der TAA zu Gebäudeenergieberatern ausbilden lassen. Bütterhoff</p>

Ahaus/Kreis Zwölf Absolventen haben nach dem von der Technischen Akademie Ahaus (TAA) initiierten Vorbereitungslehrgang ihre Prüfung zum Gebäudeenergieberater des Handwerks vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Münster mit Erfolg abgelegt.

Hauptaufgaben des Gebäudeenergieberaters umfassen sowohl die energetische Beurteilung von Wohngebäuden mit der Berechtigung zur Ausstellung eines Gebäudeenergieausweises, primär jedoch die umfassende Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Energieeinsparung bei Wohngebäuden wie Dämmmaßnahmen an der Gebäudehülle oder Modernisierung der Wärmeerzeugungsanlagen. Ständig steigende Energiekosten sowie der kontinuierliche Anstieg von Schadstoffemissionen, die die Umwelt belasten und zum Treibhauseffekt beitragen, nehmen viele Hauseigentümer zum Anlass, aktiv zu werden.

Absolventen: Dozenten Herbert Benkhoff, Guido Buddenberg, Frank Dertmann, Herman de Wagt, Rudolf Gericks, Günter Lammers, Bernd Levers, Norbert Otte, Martin Paschert, Stefan Prause, Bernd Querbach und Mark Vortkamp. : Werner Kliem, Peter Büteröwe und Hermann-Josef Schäfer.

Anzeige
Anzeige