Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kinder suchen «den Obergott»

Kinder-Universität am Dienstag am AHG

Anzeige

Ahaus Nina glaubt nicht mehr an den lieben Gott. Sie ist enttäuscht von ihm, seit vor ihren Augen eine Katze überfahren wird und ihr Junges allein zurück bleibt. Sie macht sich auf die Suche nach einem Platz für das junge Kätzchen und nach jemandem, der ihr den «allergrößten» Gott zeigen kann. So wie Nina in Gudrun Pausewangs Erzählung «Ich geb dir noch eine Chance, Gott!» sind Theologen schon seit 2000 Jahren dem «Obergott» auf der Spur. Der Theologe Frank Meier-Hamidi (Foto) aus Münster wird sich mit den jungen «Studenten» der Kinderuniversität am AHG auf der Spur von Nina und Papst Benedikt auf eine Reise begeben durch die Welt der Gottesbeweise und der Gottesvorstellungen in den Religionen. Eingeladen zur Theologie-Vorlesung der Kinder-Uni am AHG sind am Dienstag, 22. Mai, 16 bis 17.30 Uhr, die Kinder der Klassen vier bis sieben mit ihren Eltern.

Anzeige
Anzeige