Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Halloween-Einsätze

Randalierer übernachtet bei Polizei

Den Rest der Halloween-Nacht im Ahauser Polizeigewahrsam verbringen musste ein 28-jähriger Mann aus Reken. Er hatte stark alkoholisiert in Ahaus randaliert. Kreisweit musste die Polizei zu Halloween 55 Einsätze bewältigen.

Anzeige
Randalierer übernachtet bei Polizei

35 Meldungen über Randalierer waren bei der Polizei des Kreises Borken in der Halloween-Nacht eingegangen. Sieben Mal mussten die Beamten wegen Sachbeschädigung ausrücken, und 13 Körperverletzungsdelikten galt es es nachzugehen. In der Regel habe es sich bei den Tätern um Kinder und Jugendliche gehandelt, sagte die Polizei am Morgen. Diese seien lärmend durch Siedlungen gezogen und hätten "unter dem Deckmantel von Halloween und Co. groben Unfung und Sachbeschädigungen" begangen.

Anzeige
Anzeige