Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Sach wat!" zum Jugendförderplan

Anzeige

Ahaus "Sach wat!" Das ist nicht nur der Titel, sondern auch das Programm der großen Jugendkonferenz zum Kinder- und Jugendförderplan der Stadt. Am morgigen Samstag ab 14.30 Uhr geben Jugendliche in der Aula der Alexander-Hegius-Grundschule ihre Meinung ab.

Nach der Vorstellung des Planentwurfs beginnt um 15.15 Uhr ein Markt der Möglichkeiten mit Live-Musik einer MIA-Band. Dort haben die Jugendlichen Gelegenheit, ihre jeweiligen Gruppen vorzustellen und mit Kommunalpolitikern und anderen Konferenzteilnehmern ins Gespräch zu kommen. Zwei Gesprächsforen beginnen um 16.15 Uhr - zu den Themen "Ehrensache: Förderung der Verbandsarbeit" und "Freiräume für Jugendträume: Freizeit in Ahaus". Um 17.45 Uhr endet die Veranstaltung.

Anzeige
Anzeige