Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schäferhunde als Zehnkämpfer auf dem Laufsteg

Europäische Zuchtschau

AHAUS Der Schlossgarten wurde am Sonntag zum Laufsteg: Rund 70 Deutsche Schäferhunde zeigten sich bei einer internationalen Zuchtschau vor barocker Kulisse von ihrer schönsten Seite.

von Von Anna-Lena Haget

, 26.04.2010
Schäferhunde als Zehnkämpfer auf dem Laufsteg

Schäferhunde im Bewertungsring: Körperhaltung und Eleganz sind wichtige Kriterien.

Hundehalter aus Deutschland, Österreich, Skandinavien, Spanien, Belgien und den Niederlanden waren zu dieser Schau angereist. Ausrichter war die Ahauser Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde. Deren Vorsitzender Oliver Kock zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen der Schau. "Der Schäferhund ist ein Zehnkämpfer. Er kann alles, aber nichts als Bestes" , erklärte Kock.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden