Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Zusammenstoß auf dem Schumacherring

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Ahaus

Ahaus Einen kleinen Rückstau hat ein 19-jähriger Legdener am Dienstagmorgen übersehen. Er wollte ausweichen und fuhr in den Gegenverkehr. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr am Dienstagmorgen. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 19-jähriger Legdener den Schumacherring in Richtung Nordtangente. Dabei übersah er zu spät den Rückstau einiger Autos, die hielten, um in die Siemensstraße einzubiegen.

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Ahaus

Zwei Personen wurden am Dienstagmorgen bei einem Unfall am Schumacherring verletzt. Foto: KIPPIC

Der 19-Jährige wollte den Aufprall verhindern und lenkte sein Fahrzeug in die linke Fahrspur. Dabei kam es zu einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 47-jährigen Ahauserin, die den Schumacherring in Richtung Schorlemerstraße befuhr.Bei diesen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Anzeige
Anzeige