Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

3:1 - SV Wacker freut sich über eigenen Sieg und Martens Niederlage

Fußball-Bezirksliga 15

CASTROP-RAUXEL Der Donnerstagabend war ein schöner Abend für die Bezirksliga-Fußballer von Wacker Obercastrop (2.). Die selbst kehrten mit einem 3:1 (2:0)-Sieg vom Nachholspiel beim Kirchhörder SC (9.) heim. Und durch den 2:0-Sieg des FC Hillerheide (3.) gegen Tabellenführer Arminia Marten sind die Wacker nur noch einen Punkt vom ersten Platz entfernt.

von Von Jens Lukas

, 15.04.2010
3:1 - SV Wacker freut sich über eigenen Sieg und Martens Niederlage

Fußball-Bezirksliga 15: Kirchhörder SC - SV Wacker Obercastrop 1:3 (0:2) "Ich kann heute bestimmt gut schlafen", sagte Obercastrops Coach Uwe Esser nach Abpfiff der Partie im Dortmunder Süden. Seine Mannschaft hat es jetzt selbst in der Hand. Ein Sieg in einer Woche gegen Marten - und die Landesliga ist wieder in Reichweite.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden