Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

4272 Euro fürs Frauenhaus

CASTROP-RAUXEL Die Durststrecke beim Verein Frauen helfen Frauen nach der Streichung der vierten Stelle durch das Land im Frauenhaus ist überwunden.

4272 Euro fürs Frauenhaus

<p>Eva Steininger-Bludau (r.) als Schirmherrin der Kunstauktion übergab den symbolischen Scheck.

"Es geht uns ein Stück weit besser, die Lage ist entspannt", betonte Freitag die 2. Vorsitzende Eva Steininger-Bludau. Dank der Spendenbereitschaft von Bürgern, Vereinen und Geschäftsleuten. Und auch dank des großartigen Ergebnisses der Verkaufsauktion in der letzen Augustwoche im Bürgerhaus.

Anonym gespendet

Dafür hatte ein Ehepaar, das namentlich nicht genannt werden möchte und für das Steininger-Bludau als Schirmherrin eingesprungen war, 59 wertvolle Grafiken zur Verfügung gestellt. Alle Drucke gingen weg, das Frauenhaus-Team freut sich über einen Verkaufserlös von 4272 Euro. "Es ist toll, dass uns unsere Bürger immer wieder unterstützen", sagen auch Kassiererin Heidi Curstein und Vereinsvorsitzende Minchen Noelle, die sich ausdrücklich bei allen Spendern bedanken. Die Frauen hoffen jetzt noch auf eine Zuwendung von der evangelischen Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde von deren Fest zum 50-jährigen Bestehen. Und in der Vorweihnachtszeit sind natürlich weitere Spenden insbesondere für die Kinder hochwillkommen.  

Kontonummer 811604 bei der Sparkasse Vest (BLZ 42650150)

Anzeige
Anzeige