Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Alte Hasen" stehen I-Männchen zur Seite

DEININGHAUSEN Miteinander und voneinander lernen. Das wollen die 26 Schülerinnen und Schüler der neuen Modellklasse in der Deininghauser Grundschule. Schulleiterin Ulrike Goliath unterrichtet künftig Kinder vom 1. bis zum 4. Schuljahr gemeinsam. Und damit sich die acht I-Männchen schnell eingewöhnen, stehen ihnen Paten zur Seite.

"Alte Hasen" stehen I-Männchen zur Seite

Geschäftige Stille in der Deininghauser Grundschule.

Die sind bereits im dritten Schuljahr und damit "alte Hasen". An den Tischen im Klassenraum - übrigens in zwei verschiedenen Größen - sitzen die Paten bei ihren Schützlingen, dazwischen Mitschüler aus der 2. und 4. Klasse. Während die Neuen ihre Schultüte malen, tauchen die Großen ab in die "Welt der Zahlen". Die geschäftige Stille zeigt, dass es gut funktioniert.

Mehr lesen Sie in der Printausgabe der Ruhr Nachrichten vom Donnerstag.

 

Anzeige
Anzeige