Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

CTV: Punkte holen beim "Nachbarn"

CASTROP-RAUXEL Die Punkte beim Tabellennachbarn Ahlener SG (7.). Das ist das Vorhaben der Handballerinnen des Landesliga-Aufsteigers Castroper TV (8.) am Samstag, 27. Oktober. Zudem wollen die CTV-Amazonen die deutliche 13:21-Heimspielniederlage des letzten Spieltages gegen Ewaldi Aplerbeck (5.) schnell vergessen machen.

Anzeige

Vor einer Woche hatte sich das Team von Castrops Trainer Ulrich Copar in der zweiten Halbzeit mit einer Reihe von Fehlpässen und -würfen in der Schlussphase einen uneinholbaren Rückstand eingehandelt. Copar schöpft im Rückblick Hoffnung für das Samstags-Spiel: "Die Mannschaft hat bis zur letzten Spielsekunde gekämpft; das hat mir gefallen."

Ein Sieg in Ahlen scheint realistisch: Die Gastgeber scheinen nicht in Hochform zu sein. Am letzten Spieltag verlor das Team von SG-Coach Dirk Achtstetter mit 13:16 beim VfL Gladbeck und "gönnte" somit dem Aufsteiger den ersten Saisonsieg im fünften Spiel.

Anzeige
Anzeige