Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freikarten sind verlost

CASTROP Die Bühne ist draußen, das Westfälische Landestheater ist auf dem Markt. Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das von den RN präsentierte Freiluft-Festival in der Altstadt. Und die Freikarten sind verlost.

Wenn Westfälisches Landestheater und Ruhr Nachrichten am Wochenende das Freiluft-Spektakel „Bühne raus...“ präsentieren, sind auch einige RN-Leser mit dabei, die bei unserer Verlosungsaktion Eintrittskarten gewonnen haben.Andrea Frohne, Manfred Löffler, Christiane Loose, Ulrike Meier-Kehl und Ewald Paschek dürfen sich mit jeweils einer Begleitperson am Sonntag um 14 Uhr das Kinderstück „Timm Thaler“ ansehen.Am Sonntag um 20 Uhr wird „Harry und Sally“ gespielt. Jeweils zwei Karten gehen an Kerstin Friedrichs, Tanja Kinner, Christel Maria Radke, Daniel Steinbach und Marion Tungel.Die Karten werden an der Theaterkasse auf dem Altstadtmarkt hinterlegt.

Vor ausverkauftem Haus geht das "Bühne raus"-Spektakel am Freitagabend los. Für gut 500 Besucher öffnet um 20 Uhr "Der kleine Horrorladen". Mit der Aufführung feiern Intendant Sebastian Heindrichs und das Landestheater die Premiere dieses amerikanischen Kult-Musicals. Eine letzte Probe unter Freiluftbedingungen läuft am Donnerstagabend hinter den blickdichten Zäunen. Noch wenige Restkarten gibt es für die zweite Aufführung, die am Samstag, 1. September, um 20 Uhr auf dem Altstadtmarkt beginnt.

Kinderstück

Sonntagmittag wartet das WLT ab 14 Uhr noch mit einer zweiten Premiere auf. Das Kinderstück "Timm Thaler"  von James Krüss wird zum ersten Mal in einer Inszenierung des Landestheaters zu sehen sein.

Mit "Harry und Sally"  dürfen sich alle Theaterfreunde und solche, die es werden wollen, am Sonntagabend (ab 20 Uhr) auf eine amüsante Beziehungskomödie freuen. Die Kino-Klassiker kommt ebenfalls als Musical daher. Elf Schauspieler agieren im fliegenden Wechsel in 39 Rollen. Für die Gastronomie sorgt während des Theaterwochenendes auf dem Altstadt-Markt wieder das Restaurant "Tante Amanda".

Der kleine Horrorladen:  Freitag, 31. August (Premiere) und Samstag, 1. September, 20 Uhr. Timm Thaler: Sonntag, 2. September (Premiere), 14 Uhr. Harry & Sally:  Sonntag, 2. September, 20 Uhr.

20 Euro für Erwachsene, 15 Euro für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Zivildienstleistende und Wehrpflichtige.  Sonderpreise für Timm Thaler: 7 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder

Karten sind beim Westfälischen Landestheater im Vorverkauf erhältlich. Kontakt: (0 23 05) 97 80 20 

Die AlternativeBei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in der Europahalle statt.

Busumleitungen

Wegen des „Bühne raus...“-Theaterspektakels des Westfälischen Landestheaters auf dem Castroper Marktplatz wird die Mühlenstraße zwischen der Widumer Straße und der Straße Am Stadtgarten am Freitag, 31. August, und am Samstag, 1. September, jeweils in der Zeit von 19.30 bis gegen 23 Uhr sowie am Sonntag, 2. September, in der Zeit von 13.30 bis ca. 23 Uhr für den Verkehr gesperrt. Deshalb muss die Linie 353 der Bogestra (Fahrtrichtung Bochum) eine Umleitung fahren. Dafür wird die Haltestelle Klothkamp auf die Bochumer Straße vor die Einmündung Viktoriastraße und die Haltestelle Castrop Markt zur Haltestelle Castrop Münsterplatz verlegt. Bei der Linie 378 (Fahrtrichtung Witten) wird die Haltestelle Castrop Markt an die Viktoriastraße vor das Haus Nr. 19 verlegt.

Anzeige
Anzeige