Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Jan Bormann gestaltet "Schweriner Ring"

Neuroder Platz

SCHWERIN Ein riesiger Stahlring soll das neue "Landschaftsbauwerk" am Neuroder Platz verschönern. Für diese künstlerische Gestaltung konnte die Stadt den Künstler Jan Bormann gewinnen. Und dafür wird extra ein kleiner Hügel angelegt.

von Von Peter Wulle

15.04.2010

Der so genannte "Schweriner Ring" soll mit seinem Durchmesser von 4,20 Metern so platziert werden, dass er von dem künstlich angelegten Hügel scheinbar herunter zu rollen droht. Vom Neuroder Platz aus soll das ein absoluter Hingucker werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden