Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kolpingfamilie sammelt weiter

HENRICHENBURG Das (Spenden-)Jahr ist nun auch für die Kolpingfamilie Henrichenburg vorbei. Beim alljährlichen Neujahrsempfang im Maximilan-Kolbe-Haus wurde am Sonntag Bilanz gezogen. 12 780 Euro sammelten die Kolpingmitglieder durch ihre verschiedenen Projekte für eine Lepra-Station in Angola und für ein Kinderdorf in Brasilien.

Kolpingfamilie sammelt weiter

Vorsitzender Alfons Babski mit Pater Beda, Geschäftsführerin Christa Rijneveen und dem zweiten Vorsitzenden Peter Will (v.l.).

Um den fleißigen Helfern der Henrichenburger Vereine und Verbände Danke zu sagen, veranstaltete die Kolpingfamilie einen geselligen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Erbsensuppe. Auch Franziskanermönch Pater Beda kam extra nach Castrop-Rauxel gereist, um den Henrichenburgern im Namen des brasilianischen Kinderdorfes seinen Dank für die jahrzehntelange Unterstützung auszusprechen.

Instandhaltungskosten

Auch nach über 20 Jahren finanzieller Unterstützung, fehlt es dem Kinderdorf weiterhin an Geld. "In diesem Jahr verwenden wir die Spenden zur Erneuerung der Elektronik- und der Wasserleitungen", so Pater Beda, "denn auch die Instandhaltung des Kinderdorfes kostet".

Der Vorsitzende der Kolpingfamilie Henrichenburg, Alfons Babski, ist mit dem vergangenen Spendenjahr sehr zufrieden: "Der Euro sitzt bei den Bürgern nicht so locker, deshalb freuen wir uns besonders über die vielen Spenden". Auch eine hohe Einzelspende war in diesem Jahr mit dabei, so verriet Babski. Über den Wohltäter selbst schwieg er sich jedoch aus.

Tannenbaumaktion

Trotz erfolgreicher Spendenbilanz ruhen sich die Henrichenburger Kolpingmitglieder nicht auf ihren Lorbeeren aus. In der nächsten Woche startet mit der bekannten Tannenbaumaktion der Auftakt zum Spendenjahr 2008.

Anzeige
Anzeige