Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Kotziampassis sagt dem Winterschlaf den Kampf an

Ausgeschlafen wie beim 3:1 über Dorstfeld will sich SuS Merklinde auch gegen Waltrop präsentieren.

Kotziampassis sagt dem Winterschlaf den Kampf an

Bezirksliga 15

CASTROP-RAUXEL Da waren die Fußballer des SuS Merklinde mit drei Siegen in Folge hellwach aus dem Winterschlaf gekommen und verschlafen danach förmlich zwei Spiele über die Osterfeiertage. Da ist man gespannt, wie sie am Donnerstag, 8. April, im Nachholspiel gegen den VfB Waltrop aus den Federn kommen.

von Von Jürgen Weiß

07.04.2010

Bezirksliga 15 SuS Merklinde - Teut. SuS Waltrop Do. 19 Uhr Spielertrainer Toni Kotziampassis konnte nach den letzten Partien nur mit dem Kopf schütteln. Und selbst der Sportliche Leiter Martin Broll, der sich in einem Kurzurlaub in Andalusien befindet und vom Chronisten dieser Zeilen irrtümlicherweise für ein gewohntes Statement dort angerufen wurde, wäre fast in den Hotelpool gefallen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden