Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mamerows Rennen endet an der Planke

Motorsport

CASTROP-RAUXEL Pech für Mamerow-Racing: Beim 35. DMV 4-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring endete die Fahrt für Chris Mamerow nach einer Kollision in der Leitplanke. Zuvor hatte das Team aus dem Erinpark beim zweiten Lauf zur VLN-Serie in aussichtsreicher Position gelegen.

von Von Christian Püls

, 13.04.2010
Mamerows Rennen endet an der Planke

Mamerows Porsche soll zum dritten VLN-Lauf wieder einsatzbereit sein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden