Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mord im Varieté

CASTROP Mit allen Sinnen sollen die Gäste das Tatort-Dinner genießen, das am 16. September bei Goldschmieding serviert wird. Kerzenschein, Federboas und Pianomusik zaubern Pariser Variété-Atmosphäre in die gediegenen Räumlichkeiten.

Anzeige

Madame Tütü (Nicola Glück), Patronin des Moulin Rouge, feiert ihren Geburtstag - und bietet den ihren Gästen neben einem köstlichen 4-Gänge-Menü auch einen Augen- und Ohrenschmaus vom Feinsten. „Mord im Varieté Paris“ heißt das Tatort-Dinner, mit dem die Walk-Act-Company an diesem Abend bei Goldschmieding ihre Hauspremiere feiert.

Mit dieser Krimi-Show bringen die Produzenten Andreas Zigann und Uwe Schmidt nach „Lord Moad lässt bitten“, einem englischen Tatort-Dinner, nun eine französisch inspirierte Variante auf die Restaurant-Bühne. Eine Musical-Dinner-Show, die noch mehr von Musik und Tanz lebt. Und damit die Gäste eintauchen in die knisternde Atmosphäre, bitten die Macher und stilvolle Kleidung. Abendgarderobe und eine Federboa sind goldrichtig. Etwa 85 Gäste können Madame Tütüs Geburtstag mit erleben. Dann ist der Raum ausgebucht. Die Zahl der weiteren Spieltage entscheidet die Nachfrage.

Beginn der Vorstellung am 16. September um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Karten gibt es im Restaurant Goldschmieding, bei der Hotline 02361-9062783 und im Internet.

 

Anzeige
Anzeige