Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mütter machen den Eltern-Führerschein

SCHWERIN Wie bringe ich meinem Kind etwas bei? Warum isst es nicht gut? Und wie gehe ich damit um? Fragen über Fragen tauchen im Alltag bei der Kindererziehung auf.

Um Eltern stark und sicher in der Erziehung zu machen, machten das Familienzentrum Mikado und die Tageseinrichtung Swabedoo in den vergangenen zweieinhalb Wochen mit sechs Müttern den so genannten "Elternführerschein". Bei der Zertifikatübergabe heute Morgen im Mikado unterstrich Trainerin Antonia Kämpfer, wie wichtig die Stärkung der erzieherischen Kompetenz ist: "Eltern brauchen Bestätigung. Zum einen müssen Sie hören: 'Ihr seid auf dem richtigen Weg'. Zum anderen müssen sie sehen, dass sie mit ihren Erfahrungen und Problemen nicht alleine dastehen." Aufgrund der steigenden Nachfrage nach dem Elternführerschein startet im Januar direkt ein zweiter Kurs. Dieser findet dann in der Tageseinrichtung Swabedoo statt.

Anzeige
Anzeige