Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Riesiger Ansturm auf Karten für Solidarfonds-Party

Parkbad Süd

CASTROP-RAUXEL Sieben Stunden Mallorca-Stimmung pur: Bei der Solidarfonds-Party am 30. Mai kommen Schlagerfans wieder voll auf ihre Kosten. Stars wie Jürgen Drews und Olaf Henning machen im Parkbad Süd Party - und das sogar für einen guten Zweck.

von Von Peter Wulle

, 08.04.2010
Riesiger Ansturm auf Karten für Solidarfonds-Party

Auch in diesem Jahr ist Jürgen Drews wieder bei der Solidarfonds-Party dabei. Foto: Thiele

Alle Künstler verzichten zu Gunsten der Beschäftigungs-Projekte, die der Solidarfonds fördert, auf ihre Gage. Nur so ist es möglich, ein gut siebenstündiges Programm mit einem internationalen Star-Aufgebot für 14,90 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) zu präsentieren.  Der Preis ist absichtlich so günstig gehalten, um allen interessierten Musikfans die Gelegenheit zu geben, bei der Party dabei sein zu können. Das "Wir-Gefühl" ist der Solidarfonds-Stiftung ganz wichtig.Fete unter freien Himmel

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden