Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Schwerin fehlen Offensivkräfte - VfB Habinghorst will „Bonuspunkte“

Jerrit Klein (links) und seine Spvg Schwerin verloren zuletzt mit 0:1 beim SV Sodingen (grün-weiße Trikots). Jetzt muss der VfB Habinghorst nach Herne reisen.

Schwerin fehlen Offensivkräfte - VfB Habinghorst will „Bonuspunkte“

Landesliga 3

CASTROP-RAUXEL Während die Landesliga-Fußballer der Spvg Schwerin (13.) mit Stürmen und Stürmern hadern, sieht sich der VfB Habinghorst (10.) vor dem Nachholspiel-Abend am Mittwoch, 21. März, selbst in komfortabler Situation: „Wir können nur Bonuspunkte sammeln“, sagt Trainer Dieter Beleijew. Eine Vorschau.

von Von Florian Kopshoff

20.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden