Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schwerin will am rettenden Ufer bleiben

Landesliga 3

CASTROP-RAUXEL Nach zwei Niederlagen in Folge steckt die Spvg Schwerin wieder mitten im Abstiegskampf der Fußball-Landesliga. Beim Tabellenletzten Vorwärts Kornharpen muss am Ostermontag, 5. April, ein Sieg her, wenn sich Schwerin wieder etwas Luft verschaffen will.

von Von Jörg Laumann

, 03.04.2010
Schwerin will am rettenden Ufer bleiben

Ioannis Tsotoulidis (am Ball) und Chris Kasprzak (hinten) bekommen es am Ostermontag mit Kornharpen zu tun.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden