Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sicher in die Schule

CASTROP-RAUXEL Sicher soll er sein, der Weg zur Schule - egal ob für I-Dötzchen oder Abiturienten. Zum Schulbeginn am Montag gehen Polizei und Ordnungsamt daher in die Offensive.

Anzeige
Sicher in die Schule

Bigitte Witzke (v.l.) vom Ordnungsamt und die Polizisten Werner Weber, Klaus Böcker, Bernhard Steingaß, Wilhelm Asmanoglo-Hellfaier und Hermann Rosenbaum werben für ihre gemeinsame Sicherheitsaktion.

Vier Wochen lang beobachten und begleiten sie die Schüler auf ihrem täglichen Weg. "Mit präventiven und auch repressiven Maßnahmen", kündigt Wachleiter Klaus Böcker an. Denn oberstes Ziel ist, dass die Kinder, die zu Fuß und auf dem Rad unterwegs sind, morgens wohlbehalten in der Schule und mittags zu Hause ankommen. Im vergangenen Jahr sind in der Europastadt vier Kinder auf dem Schulweg an einem Unfall beteiligt gewesen. "Im Vorjahr waren es auch schon vier Kinder. Die Zahl ist zum Glück nicht größer geworden", sagt Klaus Böcker und fügt hinzu: "Jeder Unfall ist aber einer zu viel."

Anzeige
Anzeige