Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sportfreunde überraschen Victoria Habinghorst mit 6:5-Sieg

Fußball-Kreisliga B

CASTROP-RAUXEL Die abstiegsgefährdeten Sportfreunde Habinghorst (11.) sorgten im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga B gegen die Victoria Habinghorst (3.) für eine fasutdicke Überraschung. Nach einem 0:3-Rückstand triumphierten sie mit 6:5 (2:3).

Castrop-Rauxel

von von Moritz Süß

, 01.04.2010
Sportfreunde überraschen Victoria Habinghorst mit 6:5-Sieg

Victoria-Torschütze Dennis Teuber (Mitte).

Zunächst gingen die Victorianer durch Treffer des A-Juniors Dennis Teuber mit 3:0 (11./16./20.) in Führung. Kurz darauf holten die Sportfreunde mit einem Elfmeter von Mirsad Okanovic zum 1:3 (22.) auf. "Nach dem Elfmeter sind wir eingebrochen", berichtete Victoria-Trainer Christian Franke hörbar enttäuscht. Christian Wagner (2), Markus Zolda und Chris Stahlmann brachten den heimischen Club dann mit 5:3 in Führung, ehe die Victoria noch zum 5:5 durch Samir Dzilic und Bastian Spring ausglich. In der Nachspielzeit entschieden die Sportfreunde die Partie durch Zolda mit 6:5 für sich.VfB Habinghorst II ist Gewinner des Spieltages

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden