Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Squash: CSC weiterhin an der Spitze

CASTROP-RAUXEL Die Squasher des 1. CSC Forum kehrten mit zwei 2:2-Unentschieden vom zweiten Oberliga -Doppel-Spieltag aus Münster heim. Dennoch verteidigten die Europastädter die Tabellenführung. Mit 6:2 Zählern führen sie das Feld vor Gerry Weber Rackets (2./5:3 Punkte) an. So liefen die Spiele.

Anzeige

Gegen Gastgeber Squasboard Münster 2 (5.) lagen das CSC-Team nach 0:3-Satz-Niederlagen von Patrick Schneider und Christian Pieper mit 0:2 zurück. Der Belgier Cederik Foulon und Frank Bendig holten für ihr Team mit 3:0-Erfolgen "die Kohlen aus dem Feuer". Beim 2:2 gegen den 1. SC Rheine siegten Mohamed El Masrar (3:1) sowie Foulon (3:1). Schneider und Bendig (je 0:3) unterlagen. Mit zwei Niederlagen in ihren Heimspielen gegen Titelanwärter verpasste der 1. CSC Forum den Sprung in das gesicherte Tabellenmittelfeld der Frauen-Oberliga . Beim 0:4 gegen Floppys Bielefeld (2.) hatten Doris Langer, Sabrina Horst und Denise Heeksens jeweils mit 0:3 Sätzen das Nachsehen. Lediglich Sabrina Horst verbuchte zumindest einen Satzgewinn in ihrem Match. Beim 1:3 gegen die SF Recklinghausen (4.) gelang der reaktvierten Anja Grimm ein 3:0 und ließ ihrer Gegnerin nur einen einzigen Punktgewinn. Sabrina Horst und Doris Langer mussten für die abstiegsgefährdeten CSC-Amazonen deutliche 0:3-Niederlagen einstecken.

  

Anzeige
Anzeige