Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Tankstellen-Räuberin legt Geständnis ab

An dieser Tankstelle ereignete sich am 6. Oktober der erste Überfall.

Tankstellen-Räuberin legt Geständnis ab

Überfall-Serie

CASTROP-RAUXEL Im Herbst 2009 überfiel eine knapp 1,60 Meter kleine Frau (27) aus Datteln innerhalb von zwei Monaten sieben Tankstellen und einen Discounter. Vier Überfälle fanden in Castrop-Rauxel statt. Zum Prozessauftakt in Recklinghausen legte die „Mini-Räuberin“ am Dienstag in Geständnis ab.

von Von Werner von Braunschweig

27.04.2010

„Das stimmt alles“, gab die Angeklagte unter Tränen zu. „Es war nicht aus Habgier, sondern aus Verzweifelung.“ Von dem Beutegeld will die Mutter eines kleinen Jungen zwei befreundeten Familien mit kleinen Kindern geholfen haben. Fast alles Geld sei für Lebensmittel draufgegangen.Raubserie begann am 6. Oktober 2009

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden