Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Castrop-Rauxeler in der U11-Stützpunkt-Auswahl im Jahr 2002

/
Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“
Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“

Jens Lukas

Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.
Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.

Jens Lukas

Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.
Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.

Jens Lukas

Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.
Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.

Jens Lukas

Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“
Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.
Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.
Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.