Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Westfälische Kost soll Geld bringen

CASTROP-RAUXEL Hat die Kinderkanzlei ihre Türen nachmittags geöffnet, kommen in der Regel zwei bis drei Besucher, um von ihren Problemen zu erzählen. 1500 Euro kostet es monatlich, das Angebot aufrecht zu erhalten.

Anzeige
Westfälische Kost soll Geld bringen

Zum Dämmerschoppen laden (v.l.) Marlies Glaßmeyer, Johannes Delmere, Doris Krekeler, Elke Breilmann, Joe Durrey, Ingo Strieder und Jennifer Möller ein.

Mit einem Dämmerschoppen will sich die Kinderkanzlei am Sonntag, 2. Dezember, ab 17.30 Uhr zum einen bei allen bedanken, die das ermöglichen. Zum anderen sollen aber auch neue Spendengelder akquiriert werden. "Momentan sind wir wieder stark auf Spenden angewiesen. Die Renovierung unserer Räume in 2006 macht sich in der Kasse noch bemerkbar", weiß Schatzmeister Dr. Johannes Delmere.

Sorgen und Nöte

      In der Kinderkanzlei können Kinder kostenlos Hilfe suchen. "Zu allen kleinen und großen Sorgen und Nöten, die sie haben", unterstreicht Vorsitzende Elke Breilmann.

Für den Dämmerschoppen stellt das Restaurant Olivo im Eurostar Hotel an der Bahnhofstraße 60 als Sponsor die Räumlichkeiten zur Verfügung. In der Küche gehen zehn Helfer um Doris Krekeler und Marlies Glaßmeyer, Initiatorinnen des Abends, ans Werk. "Unser Chefkoch Joe Durrey und sein Team werden ihnen natürlich zur Seite stehen", verrät Eurostar-Geschäftsführerin Jennifer Möller. Schließlich sollen beim Dämmerschoppen bis zu 100 Gäste versorgt werden.

Großes Buffet

Zwiebelkuchen, Grünkohlvariationen, Kalbsgeschnetzeltes und Dessertpotpurris werden als Buffet angeboten. "Ohne unsere Mitglieder und Freunde - vor allem die Rotarier - könnten wir das alles nicht auf die Beine stellen", freut sich Elke Breilmann über die Unterstützung. Denn auch den Service übernimmt die Kinderkanzlei beim Dämmerschoppen. "Wir sind gespannt, wie es läuft, denn eine Veranstaltung mit so viel Eigenregie hatten wir noch nie", meint Jennifer Möller.

Karten für den Dämmerschoppen im Restaurant Olivo gibt es für 20 Euro (inkl. Buffet und Getränke) bei Dr. Michael Glaßmeyer, Tel. 2 94 23 01, St.-Rochus-Gynäkologie, Glückaufstraße 10; Dr. Johannes Delmere, Pallasstraße 79, Tel. 16 28 und Elke Breilmann, Wittener Str. 60, Tel. 5 48 10.

Spenden erwünscht

Spendenkonto: Kinderkanzlei e.V., Sparkasse Vest Recklinghausen, Kontonummer 15 00 03, BLZ 42 65 01 50. Geöffnet ist die Kinderkanzlei montags, mittwochs, donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr. Erreichbar ist sie unter Tel. 54 20 -94 /-96.

  

Anzeige
Anzeige