Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

B 58 / B 224: Verkehr soll besser fließen

Gemeindedreick

DORSTEN Wer als Radfahrer oder Fußgänger aus der Innenstadt kommend das Gemeindedreieck Richtung Bismarckstraße überqueren wollte, der brauchte bislang gute Sprinterqualitäten. Grund: Die Grünphase war viel zu kurz. Doch das könnte sich bald ändern.

von Von Michael Klein

, 14.04.2010
B 58 / B 224: Verkehr soll besser fließen

Verkehrsschilder waren Thema einer Besichtigungstour von Stadt Dorsten, Polizei und Landesbetrieb Straßen.NRW zwischen Gemeindedreieck und Holsterhausen, sowie an dem neuen Teilstück der B58 in Wulfen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden