Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Chlor-Alarm im Atlantis: Becken wieder geöffnet

Keine Gefahr

DORSTEN Wegen eines zu hohen Chlorwerts im Wasser musste das Freizeitbad Atlantis seine Becken am Mittwoch von 10.45 bis 13.25 Uhr schließen. „Eine Gefahr für die Badegäste bestand zu keinem Zeitpunkt“, betont Mario Schenkelberger, Organisationsleiter des Atlantis.

von Von Berthold Fehmer

, 07.04.2010
Chlor-Alarm im Atlantis: Becken wieder geöffnet

Mario Schenkelberger, Organisationsleiter des Freitzeitbades Atlantis, ordnete die Schließung der Becken an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden