Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Das war ein voller Erfolg"

Anzeige

Dorsten Klaus Schmidt "Der erste Dorstener Kultursommer war ein voller Erfolg", diese außerordentlich gute Bilanz zog gestern Abend ein sichtlich zufriedener (Foto).

Als Koordinator von Volkshochschule und Stadt freute er sich über das gelungene Event: "Die Besucherzahlen bei dieser dreitägigen Open-Air-Veranstaltung auf dem Dorstener Marktplatz übertrafen alle Erwartungen der Organisatoren. Das Rock Orchester Ruhrgebeat am Freitagabend und die Aufführungen des Westfälischen Landestheaters Castrop-Rauxel mit dem Musical Harry und Sally am Samstag und dem Kindermusical Wickie und die starken Männer am Sonntagnachmittag lockten in drei Tagen mehr als 2700 Besucher auf den Marktplatz."

Mit dieser eindrucksvollen Zuschauerzahl habe im Vorfeld bei anhaltend schlechtem Wetter niemand zu rechnen gewagt.

"Zum Abschluss präsentierten sich am Sonntagabend sechs Dorstener Musikgruppen vor einem begeisterten Publikum", waren Klaus Schmidt und sein engagiertes Team auch mit dem vielstimmigen Ausklang der Kultursommer-Veranstaltung sehr zufrieden. se

Anzeige
Anzeige