Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fit halten im Insel-Urlaub

Anzeige

Dorsten Paul Underberg Die Injoy Quality Cooperation mit dem Hauptsitz in Dorsten ist mit über 170 Clubs die führende Fitnessmarke in Deutschland und Österreich und weiteren Clubs in der Schweiz, Belgien und Italien. Nun freut sich Geschäftsführer (Foto) über weitere Hotelfitnesspartner: Seit wenigen Wochen existieren zwei neue Injoy-Stationen in den Hotels "Das Ahlbeck" und "Seetel Pommerscher Hof" auf Usedom.

In den beiden Usedomer 4-Sterne-Wellnesshotels kann der Fitnesssportler während seines Urlaubsaufenthaltes nun in Injoy-Qualität trainieren. "Somit steht Usedom ab sofort nicht nur für die meisten Sonnenstunden in Deutschland und einen endlosen Ostseestrand, sondern auch für aktiven Urlaub mit vielseitigen sportlichen- und besten Trainingsmöglichkeiten", freut sich Geschäftsführer Paul Underberg.

"Wir freuen uns über die Kooperation mit Europas führender Fitnessmarke", erklärt Bert Balke, Geschäftsführer der Usedom Tourismus GmbH. "Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, neue und sportbegeisterte Kunden zu erreichen und von der Insel Usedom zu überzeugen."

Durch diese Neuzugänge ist das Netzwerk der Injoy- Partnerhotels nun auf vier angewachsen: Neben Usedom findet man Injoy-Stationen auch im Hotel Europa in St. Moritz und in der Aldiana Clubanlage in Spanien (Alcadeisa). Ab Mai 2008 ist ebenfalls der Aldiana Club in der Türkei Partner von Injoy. Weitere Hotelkooperationen sind für die Zukunft geplant: "Wir bemühen uns, die Anzahl der Injoy-Stationen in den nächsten Monaten auf 20 auszubauen," so Underberg.

Anzeige
Anzeige