Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Frischlingen steht einiges bevor

Dorsten Die Frischlinge des Gymnasium Petrinum haben eine Menge zu erwarten. Das geht aus der neuen "Rückblende", der Schulzeitung des Petrinum hervor. Schon im vergangenen Schuljahr standen Termine und Aktionen auf dem Programm.

Es ist erstaunlich, was die Schüler alles geschafft und erreicht haben. Angefangen bei einem Konzert "Klassik für Kids", das die Hörer in ihren Bann zog, bis hin zu einem Schüleraustausch der siebten Klassen mit einer niederländischen Schule war viel Erlebnisreiches dabei. Der Austausch brachte für alle Beteiligten neue Erfahrungen und neue Freunde mit sich. Ähnlich erging es Schülern des zehnten und elften Jahrgangs, die die Stadt Calais in Frankreich besuchten und später auch nach Dorsten einluden.

Groß war die Freude jedoch auch bei der Verkündung der Ergebnisse des "Känguru-Wettbewerbes". Diesen Mathe-Test meisterten die Gymnasiasten mit Bravour.

Ebenfalls als besonderes Erlebnis kann man die Aufführung des Stückes "Sommernachtstraum" bezeichnen, für dessen Erfolg die Schüler ein Jahr im Vorfeld mit den Vorbereitungen begannen. Nun gehen die Abiturienten des Jahres 2007 neue Wege. Mit rührenden Worten verabschiedete sich ihr Schulleiter von seinen langjährigen Schützlingen. Diese gingen jedoch nicht, ohne noch eine letzte Aktion mitzumachen. In Zusammenarbeit mit Mensing schlüpften die Schulabgänger in die Rollen von Heidi Klum und Co kw

Die Zeitung gibt´s im Sekretariat der Schule oder in der Buchhandlung "schwarz auf weiß" zum Preis von 1 Euro.

Anzeige
Anzeige