Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Gärtnern gegen Vergessen

Heinrich Schierenberg war einer der Senioren des Altenzentrums Maria Lindenhof, die gestern Kräuter und Blumen pflanzten.

Gärtnern gegen Vergessen

Projekt im Altenzentrum Maria Lindenhof

DORSTEN Petersilie, Tee, Schnittlauch, Blumen: Eine Pflanze nach der anderen verbuddeln die Senioren des Altenzentrums Maria Lindenhof in den Beeten. Ein paar Damen im Rollstuhl sehen zu, eine fängt an zu singen: „Im Märzen der Bauer…“ und die anderen stimmen ein: „…die Rösslein anspannt.“ Einrichtungsleiterin Diana Lange lächelt. Denn genau das war mit der Pflanzaktion beabsichtigt.

von Von Berthold Fehmer

16.04.2010

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden