Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Party in der Ruhrgashalle

Gäste ließen es bei "Disko6000" ordentlich krachen

HERVEST Volles Haus. Über 1000 Gäste kamen am Samstagabend zur "Disko 6000" in die Ruhrgashalle. Es war eine Party für die junge Generation - und die ließ es krachen.

Anzeige
Gäste ließen es bei "Disko6000" ordentlich krachen

Nur zwei von rund 1000 feierwütigen Gästen.

Nicht nur auf der Tanzfläche, auch in der hintersten Ecke der Halle wurde getanzt und gefeiert. Zunächst legten die lokalen DJs Sebastian „Dachdecker“ Richert und Christian Priess auf.

Disko6000

Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.
Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.
Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.
Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.
Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.
Viel Spaß hatten die jungen Leute bei der Disko6000-Party.

Sie heizten die Stimmung an für den Main-Act des Abends: Format B. Die Berliner Techno-DJs brachten ab 1.30 Uhr die Stimmung zum Siedepunkt. „Eine absolut geile Party – mehr davon“, urteilte eine junge Besucherin. Veranstalter Hendrik Heeger durfte sich über den Zuspruch freuen. Das Party-Volk hatte Spaß und feierte friedlich bis in den frühen Morgen. Am 19. November gibt es bereits die nächste Veranstaltung von Media 6000 in der Ruhrgashalle. Die „We love Dorsten-Party“ wird ein Event für Jung und Alt. Bei Chart- und Disko-Musik ist für jeden Geschmack etwas dabei. „We love Dorsten-Gimmicks“, wie T-Shirts oder Schlüsselanhänger, runden die Party ab.

Anzeige
Anzeige