Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Galerie auf Zeit" öffnet die Türen

Schermbeck Aller guten Dinge sind drei - unter diesem Motto organisiert die Westfälische Künstlergruppe Kim (Kunst ist mehr) in den kommenden Wochen gleich drei Ausstellungen in ihrer "Galerie auf Zeit".

Die Gruppe hat ein Ladenlokal an der Mittelstraße 47 zu einem Ausstellungsraum umfunktioniert. Dort zeigen von 6. bis zum 25. Oktober, vom 27. Oktober bis 22. November und vom 24. November bis 22. Dezember jeweils sechs Künstler ihre Arbeiten. Die erste Ausstellung wird am heutigen Samstag um 17 Uhr eröffnet.

Zu sehen sind Keramik-Arbeiten von Monika Altrogge, Texte von Rita Hüning, Birgit Kölkings Glasarbeiten, Gemälde von Marianne Bellenhaus und Gabriele Templin-Kirz sowie Metall-Skulpturen von Walter Köller und Norbert Then.

Die "Galerie auf Zeit" öffnet ihre Türen jeweils samstags von 11 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Zu den ausgestellten Kunstwerken bieten die Mitglieder von Kim zusätzliche Sonderaktionen an. Am Sonntag, 14. Oktober, führt zum Beispiel Birgit Kölking vor, wie ein Fenster in Bleiverglasung entsteht. Beginn ist um 11 Uhr. Eine Woche später zeigt Norbert Then, wie er Skulpturen aus Metall herstellt.

Anzeige
Anzeige