Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Glatteis lockt

Anzeige

Dorsten Die Eisstockmeisterschaften sind auch in diesem Winter der Freizeitsport Nummer eins in Dorsten. Nach den Teilnahmerekorden in den vergangenen Jahren rechnen die Organisatoren auch für die anstehende Eiszeit mit 80 bis 100 Mannschaften.

Das Eisstockschießen auf der Eisbahn im Herzen der Altstadt ist inzwischen Tradition. In diesem Jahr startet übrigens die erste Runde direkt am Eröffnungstag von "Dreams on Ice" am Freitag, 23. November. "Noch können sich Mannschaften mit jeweils vier Spielern anmelden", so Peter Gallin von interevent. Morgens können wie gewohnt Kinder ihre Runde auf dem Eis drehen.

Meldungen werden per Email unter a.neumann@interevent-gmbh.de oder telefonisch unter (02362) 60 74 10 entgegegenommen www.meindorsten.de

Anzeige
Anzeige