Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kilianer sind fürs neue Fest gerüstet

Weichen für fünftägige Feier gestellt

Bei den Wahlen der Berittenen wurde Oberst Wolfgang Lensing ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie Major «Kalle» Karl-Heinz Hermes, Rittmeister Sven Nuyken und Königsadjutant «Bella» Michael Beltermann. Mark Grothoff bleibt Standartenträger. Standartenoffiziere sind Thomas Wittwer und «Scotty» Michael Matuszczak, der das Amt von Stefan Köster übernahm. Marius Braun übernahm von Christian Herzig das Amt des Fähnrichs an der Kiliansfahne. Carsten Schledorn ist Fähnrich der Jungschützen. André Anschütz wurde zum Oberst-Adjutanten bestimmt, «Speedy» Jörn Iwanowski zum Majors-Adjutanten. Präsident Günther Beck stellte die Planungen für das Schützenfest 2007 vor, das in diesem Jahr zwischen dem 13. und 17. Juli gefeiert wird. Im Rahmen des Schützenfestes sollen das Silberkönigspaar Hermann Vengels und Edelgard («Ele») Doernemann ebenso geehrt werden wie die Goldkönigin Änne Schulte-Drevenack. Das alle fünf Jahre stattfindende traditionelle Treffen der ehemaligen Könige und Königinnen wird am Kilianssonntag mit dem Frühschoppen verbunden. Ein Kaiserschießen ist für Samstag, 14. Juli, geplant. Bei der Vorfeier am 7. Juli spielt die Band «Finity» zum Tanz auf. Bei den Festbällen sorgt die Band «Casablanca» für musikalischen Schwung. Unterstützt wird die Gruppe von der Stadtkapelle Ahaus, deren Vertrag um drei Jahre verlängert wurde. Ein musikalisches Bonbon wird den Kilianern am Kiliansfreitag beschert. Dann kommt der gebürtige Dinslakener Michael Wendler (Foto) in den Mühlenteich-Staat der Kilianer. Der 35-Jährige gewann die «Deutsche Schlager-Trophäe» in Aachen als bester Komponist, Texter und Interpret. Weit über 200 Titel stammen bislang aus seiner Feder, auch der wohl bekannteste Song «Sie liebt den DJ». Ganz Deutschland tanzt auf seine Discofox-Hits und sogar auf Mallorca werden seine Titel gespielt. Die Vorfeier findet am 7. Juli statt. An diesem Abend spielt die sechsköpfige Band «Finity», die schon mehrfach in Schermbeck gastierte und frischen Nord-West-Wind auf staubige Bühnenbretter bringt. Eine witzige Show-Aktion und eine knackige Moderation wechseln sich ab mit Stimmung pur. H.Sch.

Anzeige
Anzeige