Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Lesefutter und Knabbereien

Kirchhellen Gespannte Harry Potter-Leser konnten den siebten und letzten Band schon in den frühen Morgenstunden in der Buchhandlung Matthes kaufen. Vor den regulären Öffnungszeiten bestand die Möglichkeit, bei Brötchen, Kaffee, Tee und Saft über die langersehnte Neuerscheinung Vermutungen anzustellen oder zwischen den Bücherregalen zu stöbern.

Einige Frühaufsteher kauften nur, die meisten waren dem kleinen Plausch und den angebotenen Knabbereien allerdings nicht abgeneigt. Nachdem sich ein erster verkleideter Fan-Ansturm schon nach Mitternacht neues Lesefutter zugelegt hatte, wurde die Buchhandlung nochmals von 7 bis 9 Uhr geöffnet.

Diese zum ersten Mal stattfindende Frühstücks- Aktion war für Kinder und Erwachsene gleichermaßen gedacht. Kerzenlicht und eine nur schwache Beleuchtung spendeten eine gemütliche und anheimelnde Atmosphäre. Die Mitarbeiter der Bücherstube Kirchhellen trugen mit diesen Aktionen, dem Verkauf um Mitternacht und dem kostenlosen Harry Potter-Frühstück dazu bei, dass aufregende und lang erwartete Finale der Potter-Reihe für lesehungrige Muggel einzuleiten. vv

Anzeige
Anzeige