Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Magische Ereignisse bei Weltbild

Anzeige

Dorsten Zum Erscheinen von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" am Samstag, 27. Oktober, verwandelt sich die Buchhandlung Weltbild plus in der Lippestraße 30 in einen magischen Schauplatz. Zauberstäbe, brodelnde Hexenkessel und überlebensgroße Spinnen entführen die Besucher in die geheimnisvolle Welt von Harry Potter.

Harry Potter kommt zur Geisterstunde: Damit erwartungsvolle Fans als Erste das neue Abenteuer um Harry Potter und seinen Widersacher Lord Voldemort lesen können, öffnet Weltbild plus bereits am 26. Oktober um 23.45 Uhr seine magischen Pforten. Pünktlich ab Mitternacht können große und kleine Leseratten dann den lang ersehnten finalen Band kaufen. Die nächtlichen Besucher werden überdies mit einem Mitternachtssnack bis 1 Uhr morgens verwöhnt.

Wer zur Geisterstunde lieber noch von Hogwarts träumt, den empfängt Weltbild plus am 27. Oktober ab 6 Uhr mit einem Zauberfrühstück. In magischen Gewändern erwarten Filial-Mitarbeiter die Fans mit zauberhaften Naschereien und verhexten Getränken. Anschließend gibt es eine Zaubergrad-Prüfung mit Urkunde. Hier können pfiffige Muggel, also nicht-magische Menschen, ihr Wissen rund um Harry Potter testen.

Anzeige
Anzeige